Familienfreundlichkeit ist ein Nachhaltigkeitsfaktor für Unternehmen. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiter sind mittlerweile Mangelware auf dem Arbeitsmarkt geworden. Wissenschaftliche Studien und Marktanalysen haben ergeben, dass ein Unternehmen dann erfolgreich ist und sowohl effizient als auch effektiv arbeitet, wenn sich gleichzeitig die Mitarbeiterzufriedenheit auf einem hohen Niveau befindet. Entsprechende Umfragen haben ergeben, dass die Mitarbeiter großen Wert auf die Familienfreundlichkeit ihres Arbeitgebers legen. Weibliche Angestellte legen besondere Präferenz auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Trotz straffer Organisation und guter Planung von Mitarbeitern, die Kinder haben, muss auch der Arbeitgeber Angebote unterbreiten, damit Beruf und Familie miteinander vereinbar sind. Dazu gehört beispielsweise die flexible Gestaltung von Arbeitszeiten. vendamus® hat hier entsprechende Modelle in Zusammenarbeit mit dem Mitarbeiterteam entwickelt und hat beste Erfahrungen damit gemacht.

Die Initiative Bayerischer Untermain hat im Jahr 2010 einen Wettbewerb ausgeschrieben, bei dem Unternehmen in der Region ihre Bereitschaft und konkrete Maßnahmen zur Familienorientierung vorstellen konnten. Die vendamus® GmbH hat sich beteiligt und die Auszeichung „Familienfreundlich 2010“ erhalten.