Selbstmarketing ist ein Instrument zur Kundengewinnung. Beim Beraterforum des RKW Hessen am 27. Oktober 2011 stellten die beiden Geschäftsführerinnen von vendamus®, Marion Borgs und Nicole Tränka, die wesentlichen Elemente in einem Workshop vor. Grundlage des Selbstmarketing ist ein kontinuierlich geknüpftes Netzwerk von Kontakten, die als Empfehlungsmarketing genutzt werden können. Dazu sind folgende Grundregeln zu beachten:

  • Zielgruppen definieren: Wo treffe ich meine Zielgruppe oder Multiplikatoren, die meine Zielgruppe kennen/bedienen
  • Multiplikatoren nutzen
  • Einen eigenen Zeitraum festlegen(Auswertung des Images und des Kosten-Nutzen-Faktors)
  • Gelassenheit und Geduld üben und nicht nur nehmen, sondern auch geben
  • Partner suchen und Synergien nutzen

Die Voraussetzung für das Selbstmarketing ist eine klare Positionierung, die auf die Zielgruppe ausgerichtet ist. Es ist zu empfehlen, Eigenakquise für 1-Mann, zw. 1-Frau-Unternehemen zu delegieren und extern an kompetente Partner zu übergeben.  Die Beratung sollte immer auch eine persönliche Ebene haben und das gegenseitige Vertrauen im Mittelpunkt stehen. Dabei ist auf Authentizität zu achten und den Fokus auf die eigenen Stärken zu richten.

Lesen Sie dazu auch den Beitrag Networking und Akquise